Page 6

Headset_1x1

NEW WAYS OF WORKING AUF DAS GESPRÄCH KOMMT ES AN WUNDERMITTEL UNIFIED COMMUNICATIONS? Mit der Einführung von Unified Communications versuchten Unternehmen die Produktivität ihre Mitarbeiter zu steigern und dabei gleichzeitig Kosten zu senken. Modernste Technologien und Produkte sollten Nutzer unterstützen, jederzeit und quasi überall zu arbeiten. Doch statt der erwünschten Produktivität standen Mitarbeiter und Firmen bald vor einer neuen Herausforderung: Die fehlende Akzeptanz von UC. Dies hatte Auswirkungen auf das wichtigste Kapital von Unternehmen: Den Knowledge Worker. Stärker als bisher müssen Unternehmen eine positive Nutzererfahrung schaffen. Dies gelingt mit wohl designten und intuitiv bedienbaren Produkten, die mit Blick auf den Anwender entwickelt wurden. Professionelle Soundlösungen spielen dabei die Schlüsselrolle: Fast 60 % der IT-Entscheider sehen in passenden Headsets den entscheidenden Faktor für die Nutzerakzeptanz von UC.* Denn nur, wenn Mitarbeiter UC-Lösungen auch nutzen, amortisiert sich die Investition, erzielen Unternehmen den gewünschten „Return on Invest“ und bleiben wettbewerbsfähig. Zugleich entwickeln sich neue Arbeitsformen: Unternehmen distanzieren sich zunehmend vom traditionellen Büro und beginnen, neue Wege des Arbeitens umzusetzen. 65 % aller Mitarbeiter rechnen damit, dass ihr Unternehmen bis 2016 vollständig auf eine virtuelle Arbeitsweise umstellen wird. * Frost & Sullivan 2012 6


Headset_1x1
To see the actual publication please follow the link above