Page 18

Layout 1

Einmal über den Mond laufen Um auf dem Mond spazieren zu gehen, brauchen Sie kein Raumschiff. Am Parys Mountain bei Amlwch haben Tausende Jahre Kupferabbau zu einer bizarren, rot gefärbten Mondlandschaft geführt, so dass man sich dort nicht mehr wie auf der Erde fühlt. Kein Wunder, dass dieser Ort häufig von Film- und Fernsehteams als Kulisse für Filme benutzt wird, die auf außerirdischen Planeten spielen! Wenn Sie einmal über der Erde alles erforscht und gesehen haben, können Sie sogar im nicht mehr benutzten Tunnelsystem einen Blick in die Unterwelt werfen. Coasteering Wenn Sie keine Angst vor nassen Füßen haben und auch sonst nicht aus Zucker sind, dann ist Coasteering die beste Art und Weise, um mit unserer atemberaubenden Küstenlandschaft Bekanntschaft zu machen. Buchen Sie z. B. mit Anglesey Adventures einen Trip und klettern Sie schon sehr bald an Felsen hoch, springen Sie dann ins Wasser und schwimmen Sie im kristallklaren Ozean. Zwar brauchen Sie dafür Nerven wie Drahtseile, doch werden Sie anders nur ganz schwer einen vollständigeren Eindruck von unserer Küste bekommen.. Seehunde und mehr Wildlife Eine wirklich wilde Zeit können Sie in North Stack beim Beobachten von Seehunden erleben. Wer im Spätsommer langsam an den Klippen vorbeischlendert, kann Blicke auf Seehunde erhaschen, die sich mit ihren Babys in ihren Bruthöhlen befinden. Am besten Sie bringen auch Ihr Fernglas mit! Neben Seehunden können Sie auch Vögel, wie z. B. Krähen, Basstölpel und Atlantiksturmtaucher, beobachten. Und vergessen Sie auch nicht, nach Schweinswalen und Delfinen Ausschau zu halten! Über die Wellen düsen Wagen Sie sich hinaus aufs Meer und düsen Sie mit einem Rennboot über die Wellen! Fahren Sie unter der Menai-Brücke durch, navigieren Sie auf den berühmtberüchtigten Swellies. Schauen Sie sich auf Ynys Seiriol (Puffin Island) Papageitaucher und Kormorane an und werfen Sie einen Blick auf die mächtige Burg Caernarfon Castle. Der Trip kann etwas holprig werden… Wir hoffen, Sie sind seetauglich! Wandern Begehen Sie einen der spektakulärsten Abschnitte unseres 201 Kilometer langen Küstenwanderwegs. Der Teil nördlich von Egal, ob auf dem Land, der See oder irgendwo dazwischen: Unsere aufregende Insel hat für Leute, die auf der Suche nach Abenteuer und Spannung sind, ganz viel zu bieten.


Layout 1
To see the actual publication please follow the link above