Page 43

Layout 1

Sie nach der winzigen Porth Cwyfan Church, einer Kirche, die sich auf ihrer eigenen Insel im Meer befindet. Sehen – und hören - können Sie von hier aus außerdem die Düsenflieger, die in RAF Valley starten, was sich zu Ihrer Rechten befindet, wenn Sie von Rhosneigr die Küste entlang wandern. 11 Four Mile Bridge – Trearddur (14,08 km) Ein rauerer Abschnitt mit viel Felsen, die im Laufe Ihrer Wanderung auf diesem Küstenabschnitt immer höher werden, bis sie schließlich in Rhoscolyn Head gipfeln. Für einen weiten Blick über Angleseys Westküste und nach Holy Island begeben Sie sich dort zum ehemaligen Aussichtspunkt der Zöllner. 12 Trearddur – Holyhead (18,5 km) Bei diesem letzten Stück handelt es sich gleichzeitig auch um das spektakulärste. Vorbeikommen werden Sie auf diesem Abschnitt am berühmten Leuchtturm von South Stack, welcher auf seiner felsigen Landzunge über die Irische See schaut. Sollten Sie Ihrem Ausflug zu weiterer Größe verhelfen wollen, ist auch ein Abstecher auf den Gipfel des Holyhead Mountain, Angleseys höchstem Punkt, möglich. Geboten wird dort eine herrliche, 360° umfassende Aussicht. Für detaillierte Streckenbeschreibungen und Karten zum gesamten Küstenwanderweg gehen Sie bitte auf www.visitanglesey.co.uk Los geht’s! Der Küstenwanderweg ist lediglich ein Teil des Wanderparadieses, das Ihnen auf Anglesey geboten wird Rundwege zeigen Ihnen das Beste, was Küste und Landesinnere für Sie bereithalten. Startpunkte dieser leicht zu findenden Strecken sind beispielsweise Rhosneigr, Cemaes, Bull Bay sowie Holyhead Mountain. Genaue Beschreibungen sowie Straßenkarten finden Sie auf der Website Visit Anglesey Machen Sie sich frisch. Unsere Hauptattraktion ist sicher das Meer, aber auch unsere Binnengewässer sind es wert, entdeckt zu werden! So versorgen sie die Insel nicht nur mit Trinkwasser. Die Wasserreservoirs von Llyn Cefni und Llyn Alaw bieten Wanderern auch leichte, gut zugängliche Routen für jedes Leistungsniveau. www.visitanglesey.co.uk www.discoveranglesey.com 41


Layout 1
To see the actual publication please follow the link above