Page 50

Layout 1

Natürliche Schönheit Anglesey ist wirklich ein Hingucker. Ungefähr ein Drittel der Insel (inkl. unserer fast gesamten über 200 km langen Küste) genießt als Area of Outstanding Natural Beauty (Gebiet von außerordentlicher natürlicher Schönheit) einen besonderen Schutz. Mit mehr als 135 Quadratkilometern handelt es sich dabei um die größte AONB in Wales, welche eine erstaunliche Bandbreite von Küstenlandschaften und –lebensräumen umfasst. Man könnte es auch so sagen: Egal, wo Sie sich gerade auf Anglesey befinden, das nächste wunderschöne Motiv erwartet Sie schon um die Ecke! Wir hoffen, Sie haben Ihre Kamera dabei oder Ihr Smartphone aufgeladen… Nach oben Wenn Sie die 27 Meter hohe Marquess of Anglesey’s Column hinaufsteigen, haben Sie oben einen großartigen 360°-Blick über die gesamte Insel und über die Menai-Straße bis hin zu den Gipfeln von Snowdonia. Manche müssen sich vielleicht erst dazu überwinden, die 115 Schritte bis auf die Säule zurückzulegen. Wir garantieren Ihnen jedoch, dass der wunderbare Blick es wert ist, ein bisschen außer Puste zu kommen! Am Wasser Gehen Sie doch in Beaumaris, einer Stadt, die auch liebevoll „Riviera von Anglesey“ genannt wird, auf der historischen Uferpromenade und der Hafenmole spazieren. Der in die Menai-Straße hineinragende Pier ist mit seinen 174 Metern Länge der perfekte Punkt, von dem man aus die sehr unterschiedliche Architektur der Stadt – eine charmante Mischung aus mittelalterlicher, georgianischer, viktorianischer und edwardianischer Architektur – sowie über das Wasser hinweg das Festland sehen kann. Richtig wild Machen Sie sich doch mal nach Point Lynas bei Amlwch an der rauen Nordküste der Insel auf. Am Ende dieser felsigen Landzunge befindet sich ein fast burgartiger Leuchtturm, von dem man aus sehr gut Tiere, herumfliegende Meeresvögel, Seehunde und sogar ab und zu Delfine auf hoher See beobachten kann. Blick Richtung Norden Bei der Landzunge von Dinas Gynfor, die sich zwischen den Buchten von Porth Llanlleiana und Porth Cynfor befindet, handelt es sich um den nördlichsten Punkt in Wales. (Würde man von dort aus geradeaus weitergehen, wäre das nächste Außergewöhnliche Ausblicke sind hier bei uns auf Anglesey ganz normal. Überraschende, spektakuläre Panoramen finden Sie bei uns an jeder Ecke.


Layout 1
To see the actual publication please follow the link above