Page 58

Layout 1

Schauen Sie sich Gemälde an, gehen Sie Wunderbare Kunstgalerien Im Oriel Ynys Môn in Llangefni finden Sie jede Menge wunderbare Kunst und Handwerksarbeiten. Außer Dauerausstellungen zu Angleseys Künstlern Sir Kyffin Williams und Charles Tunnicliffe (für mehr Informationen siehe ‚Voll im Bild‘) erwarten Sie hier auch regelmäßig wechselnde Sonderausstellungen, die von Aquarellmalerei bis zu Keramik so ziemlich alles zu bieten haben. Wenn Sie schon mal dort sind, sollten Sie im Jac Do- Geschenkeladen auch ein paar Souvenirs in Form von Kunsthandwerk erstehen oder sich mit hausgemachtem Essen im Café Blas Mwy stärken. Mehr Kunst gibt es in Menai Bridge im 1963 entstandenen Oriel Tegfryn, einer der ältesten Galerien in Wales. Gezeigt werden hier die Werke von Künstlern aus Nordwales, z. B. von William Selwyn, Gwilym Pritchard und natürlich dem großen Sir Kyffin Williams. Bühnenkunst Wenn Sie sich für Kunstevents interessieren, ist Ucheldre Centre in Holyhead mit seinem großen Angebot an Musik, Theater und literarischen Darbietungen genau das Richtige für Sie. Llangefni besitzt ferner mit dem Theatr Fach eine Kleinkunstbühne mit einem Programm, das regelmäßig Pantomime, regionale Theaterproduktionen und –stücke von walisischen Nachwuchsautoren zeigt. Geschäfte Wer auf unserer kleinen Insel shoppen gehen will, hat die Qual der Wahl. Die Städte Beaumaris, Holyhead und Llangefni beherbergen allesamt zahlreiche bekannte Marken sowie eine große Anzahl von unabhängigen Geschäften und Modeboutiquen. Um Ihr Einkaufserlebnis auf Anglesey so vollständig wie möglich werden zu lassen, sollten Sie außerdem unbedingt in Llanfair PG bei James Pringle Weavers vorbeischauen, handelt es sich dabei doch mit Topmarken und einzigartigen Souvenirs aus Wales um den idealen Ort, um Geschenke einzukaufen oder sich selbst ein bisschen zu verwöhnen. Wenn Sie schon mal in Llanfair PG sind, dann versäumen Sie es bitte auch nicht, ein Foto von sich und dem 58 Buchstaben langen Ortsschild am Bahnhof machen zu lassen. Voll im Bild Um Anglesey aus Künstlersicht zu sehen, sollten Sie sich die Werke von Sir Kyffin Williams anschauen. Geboren wurde er im Jahr 1918 in Llangefni und verbrachte sein Leben damit, sich von Angleseys spektakulären Landschaften inspirieren zu lassen, indem er eindrucksvolle Bilder mit Land und Leuten schaffte. Dabei erkennt ins Theater und betreiben Sie Einkaufstherapie. Auf Anglesey erwartet Kultur- und Shoppingsüchtige ein volles Programm.


Layout 1
To see the actual publication please follow the link above