Page 76

Layout 1

AUF EINEN BLICK Aberffraw Irgendwie kann man sich nur schwer vorstellen, dass dieser unscheinbare Ort einmal das Zuhause der Prinzen von Gwynedd und damit die Hauptstadt von Nordwales war. Die mittelalterliche St. Beuno-Kirche besitzt einen wunderbaren normannischen Bogen, der vermutlich aus dem längst nicht mehr existierenden Königspalast stammt. In der Nähe schöne Strände, Dünen, Felsenküste sowie eine großartige Fauna in Malltraeth Sands and Marsh und auch zum Anglesey Circuit hat man es von hier aus nicht besonders weit. Amlwch Ein hübscher Hafen an der Nordküste mit einer bemerkenswerten Geschichte. Auch wenn man es sich aufgrund der Größe dieses kleinen Hafens kaum vorstellen kann, so wurden im 18. Jahrhundert von hier aus doch große Mengen an Kupfer verschifft, welche unweit in Parys Mountain abgebaut wurden. Mehr darüber erfahren Sie in den Copper Kingdom and Sail Loft Heritage Centres. Bei der katholischen Kirche mit dem Namen Our Lady Star of the Sea handelt es sich um einen atemberaubenden Ort mit einem konsequenten Design aus den 30er- Jahren des 20. Jahrhunderts, das einem umgedrehten Schiffsrumpf ähnelt. Ferner: Freizeitcenter mit Schwimmbad in der Stadt, Golfclub in Bull Bay. Beaumaris Eine hübsche, stilvolle Stadt am Meer und ein prächtiges Segelzentrum mit einer schönen Mischung aus georgianischen, viktorianischen und edwardianischen Elementen. Für Besucher sehr interessant. Gute Auswahl an


Layout 1
To see the actual publication please follow the link above